Netzwerk Elektromobilität


Was ist das Ziel der Dienstleistung?

Bereitstellung des HOLM-Netzwerks für Pressearbeit, Veranstaltungen, Umfragen und Experteninterviews zur Etablierung innovativer, elektromobiler Leistungen.

Beispielsweise durch:

  • Unterstützung in der Suche nach Kooperationspartnern und in der Kooperationsbildung
  • Unterstützung des Transfers von Forschungsergebnissen in die Praxis
  • Steigerung des Bekanntheitsgrades elektromobiler Angebote in der Gesellschaft
  • Beitrag zur politischen Diskussion
  • Betrachtung der Elektromobilität in einem breiterem Gesamtkontext

Übergeordnetes Ziel: Durchdringung der Elektromobilität in der Region durch gezielte Information und Steigerung der Akzeptanz.

Woraus besteht die Dienstleistung?

Netzwerk

Das von der HOLM GmbH koordinierte Netzwerk aus dem Projekt DieMoRheinMain umfasst aktuell ca. 250 Kontakte, welche selbst Leistungen rund um Elektromobilität entwickeln, diese Einsetzen oder an dem Thema explizites Interesse geäußert haben.

Das breitere Netzwerk der HOLM GmbH zählt ca. weitere 4.000 Kontakte aus Logistik und Mobilität (Wirtschaft, Wissenschaft und Politik) sowie angrenzenden Bereichen (Infrastruktur, Umwelt, Energie, IT). Diese können  für Veranstaltungen, News und Forschungszwecke angesprochen werden können.

 

Marketinginstrumente

  • Newsletter, Website und soziale Medien der HOLM GmbH
  • HOLM-Veranstaltungen (bspw. Strategiegespräche mit Premiumpartner der HOLM GmbH, Hochschultreffen u.a.)
  • Externe Veranstaltungen am HOLM (bspw. von der Hessen Agentur)